17.12.2010

Novatec Solar hat den Zuschlag von Macquarie Generation für den Bau eines 9MWth Solarfeldes am Liddell Kohle-Kraftwerk in New South Wales, Australien erhalten. Macquarie Generation ist der größte Stromerzeuger in Australien.

Das Projekt ist eines der ersten weltweit, in dem ein solarer Dampferzeuger in ein konventionelles Kraftwerk integriert wird. Die erzeugte Solarenergie wird die Menge der zu verfeuernden Kohle verringern und Treibhausgasemissionen um 5.000 Tonnen pro Jahr reduzieren.

Der Baubeginn des 18.000 m2 großen Solarfeldes – die Größe von fast drei Fußballfeldern – ist für Anfang 2011 geplant und soll im Jahr 2012 abgeschlossen sein. Die Solarfeldkomponenten werden vor Ort von Novatec produziert.

Novatec Solars Vorstandsvorsitzender, Dennis Orwig, sagte heute: "Wir sehen eine steigende Nachfrage in den USA, Indien, China und dem Nahen Osten für die Solarenergie. Der Gewinn dieser öffentlichen Ausschreibung in Australien bestätigt die globale Wettbewerbsfähigkeit der innovativen Technologie Novatecs".

Aufsichtsratsvorsitzender der Novatec und Geschäftsführer von Transfield Holdings, Guido Belgiorno-Nettis, sagte:"Dieses Projekt demonstriert, wie mit der Novatec-Technologie fossile Brennstoffe in konventionellen Kohlekraftwerke eingespart werden können. Wir glauben, das ist ein bedeutender und wachsender Weltmarkt".

« zurück